FOLDINGS / 2020
Necklaces, historical copper sheet with original patina/zinkcoated steel
Photo: Susanne Hammer


Auf Einladung eines befreundeten Kunstsammlers und Handwerksmeisters entwickelte ich eine kleine Werkreihe, die Bezug zu dessen Tätigkeitsfeld herstellt. Die Arbeiten nehmen sowohl Material (Zink, Kupfer) als auch spezifische Techniken (Falz- und Wulsttechniken) des Flaschnerberufs auf und übersetzen sie in tragbare Schmuckstücke.

Ein besonderer ästhetischer Reiz ergibt sich aus der Verwendung historischer Bleche mit einer natürlich gewachsenen Patina, deren Alterungsspuren und Beschädigungen ihre ganz besondere Geschichte erzählen. Die Bleche stammen aus dem 19.Jahrhundert und wurden aus Restaurierungsgründen abgetragen. Die Schmuckarbeiten sind bewusst reduziert gestaltet, um auf diese Weise die spezielle Oberfläche der Materialien zur Geltung zu bringen.

Invited by a friend, who is an art collector and craftsman, I created a small series of jewellery, which refers to his profession: dealing with materials (zinc, copper) and specific techniques (folding and beading techniques) of the plumbers profession and transferring it into jewellery.

A specific aesthetic appeal results from the use of historical metal sheets with a naturally grown patina, whose traces of ageing and damage tell their very special story. The metal sheets date from the 19th century and were removed for reasons of restoration. The jewellery pieces are characterized by reduced and clear aesthetics in order to accentuate the special surface.


<< back to OVERVIEW 
NEWS   JEWELLERY   ABOUT   CONTACT   ARCHIVE
SUSANNE HAMMER